Dienstleistungen


Neben Geländearbeiten (z.B. Kartierungen, Grabungen, Profil-aufnahmen) und der Koordination von geowissenschaftlichen Projekten stehen geowissen-schaftliche Dienstleistungen (z.B. Erhebung, Auswertung und Visualisierung von Geo-Informationen, grafische Arbeiten, fotografische Dokumentation) im Mittelpunkt. Hierzu gehört auch der Aufbau und die Pflege geologisch-paläontologischer Sammlungen sowie die Aufarbeitung von Altbeständen.

Die Vermittlung geologisch-paläontologischer Themen in der Öffentlichkeit bildet ein weiteres Standbein - beginnend bei der Konzeption über die Gestaltung bis hin zum Bau von Museen, Ausstellungen und Lehrpfaden. Die Verbreitung wissenschaftlicher Arbeiten in gedruckter (Zeitschrift Documenta naturae) und digitaler (www.geomnia.de) Form rundet das Angebot der Firma amh-Geo ab.



Referenzen (Auswahl)

 

Konzeption, Gestaltung und Aufbau von Museen und Ausstellungen; Planung und Realisierung von Lehrpfaden, Präsentationen, Webseiten etc. (Beispiele siehe Bilder)

Museum Solnhofen, Mitarbeit am Umbau, der Neukonzeption und Gestaltung, 2014-2015

„Das Mörnsheimer Jurameer – Fossilien aus dem Solnhofen-Archipel“, Sonderausstellung im Museum Solnhofen, 2013

„Das Mörnsheimer Jurameer – ein Blick in vergangene Zeiten“, Sonderausstellung im Jura-Museum Eichstätt, 2011

Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen, Mitarbeit an der Neugestaltung des Naturhistorischen Museums, 2007

Adelholzener Alpenquellen GmbH, Mitarbeit an der Ausstellung in den "Wasserwelten", 2007

Eislingen/Fils, Mitarbeit an der Ausstellung „In einem Meer vor unserer Zeit“, 2006

Riffmuseum Gerstetten, Mitarbeit am Aufbau des Museums, insbesondere am Bau des 3D-Riffs aus Originalfunden, 2001

 

Wissenschaftliche Dienstleistungen (Beispiele siehe Bilder)

Grafische Arbeiten: Erstellung geologischer Karten und Profile; Konzeption, Layout & Textierung von Postern, Plakaten, Bannern und Flyern; Anfertigung von Zeichnungen, z.B. Lebensraum-Rekonstruktionen etc.; Fotografie - Dokumentation von Aufschlüssen, Grabungen und Bergungen; Makro-/ Mikro-Fotografie; UV-Fotografie; REM-Aufnahmen etc.

Wissenschaftliche Grabungen, Notgrabungen, Kartierungen, Profilaufnahmen, Probenentnahmen, Fundortdokumentationen etc.

Braunkohle-Tagebaue (z.B. Tgb. Hambach; Tagebaue in Nord-Griechenland, z.B. Tgb. Amindeo, Tgb. Ptolemais)

Obere Süßwasser-Molasse (z.B. Aarth, Burtenbach, Hitzhofen, Pfaffenzell, Sandelzhausen, Unterwohlbach, Ziemetshausen)

Tertiär Österreichs (z.B. Müllendorf, Burgenland; Bad Häring, Inntal; Weitendorf, Steiermark)

Eozän-Oligozän des Alpennordrandes (z.B. Grünten, Bad Enznau, Rohrdorf, Neubeuern, Bad Adelholzen, Spirka, Kressenberg, Haunsberg)

Jura (z.B. Dotternhausen, Fischsaurier-Friedhof Eislingen, Unterstürmig, Geisingen, Sengenthal; Region Eichstätt-Solnhofen-Mörnsheim, u.A. Mühlheim, Ensfeld, Pfalzpaint, Brunn; Painten, Ried)

 

Aufbau und Inventarisierung geowissenschaftlicher Sammlungen, Aufarbeitung alter geologisch-paläontologischer Sammlungen, Vermittlung an wissenschaftliche Institutionen und Museen zur Bearbeitung und Ausstellung

Sammlung Coleoidea (Tintenfische), Oberer Jura - Obere Kreide, 2011 (Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München)

Sammlung Holinka, 2010 (Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München)

Belegsammlung Bad Häring, Oligozän, 2009 (Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie München)

Belegsammlung Müllendorf/Burgenland, Miozän, 2008 (Naturmuseum Augsburg)

Belegsammlung Weitendorf, Miozän, 2008 (Naturmuseum Augsburg)